Design oder nicht sein...

Wie alles begann...

Nach meinem Abschluss als Dipl.-Designerin an der FH Mainz im Sommer 2008 habe ich erst 3 Jahre auf Unternehmensseite gearbeitet und seit 2011 arbeite ich als Art Director in einer großen Mainzer Werbeagentur. Kurz vor der Geburt unserer Tochter habe ich einen Nähkurs und während der Elternzeit entstand mein "2. Baby" designsausmainz. Irgendwas kreatives muss man in dem Beruf einfach tun und kann nicht einfach 2 Jahre zu Hause sein ohne sich mit Designthemen zu beschäftigen... Inzwischen arbeite ich auch wieder Teilzeit in meinem Job und mache das hier parallel weiter :)

 

Bitte habt daher Verständnis, dass ich die Bestellungen nicht "von heute auf morgen" erledigen kann, sondern je nach aktuellem Auftragspensum 5 - 10 Tage kalkuliere (wenn es ggf. schneller geht, freut euch ;)) genaueres könnt Ihr gern erfragen, sofern Material und Zeit da ist, schiebe ich auch immer mal schnell was dazwischen. Wenn Ihr etwas sofort braucht, könnt ihr gern vor Ort im alleleut in Gonsenheim vorbeischauen oder fragen, ob ich noch etwas fertiges auf Lager habe.

 

Bis auf die New-Born-Sets möchte ich nicht den Weg der Kleidung einschlagen, sondern Accessoires und Geschenke für Babys und Kinder designen und umsetzen. Meine Schnittmuster zeichne ich (ganz altmodisch) selbst mit Bleistift auf Transparentpapier und die Labels erstelle ich farblich passend für jedes Teilchen selbst mit Plotter und Bügeleisen... 

 

Ich bin Mitglied im Verein „Wir machen Spielzeug eV“ um immer auf dem neuesten Stand zu sein und habe mir darüber in einem mehrwöchigen Kurs "CE für Spielzeug" das nötige Wissen angeeignet, Schnuller-/Beißringketten nach allen geltenden Vorgaben herzustellen.